Versand
mit

Royal Canin VET DIET Renal Huhn

Royal Canin  VET DIET Renal Huhn feine Stückchen in Soße ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Katzen zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz durch einen niedrigen Gehalt an Phosphor und hochwertigen Proteinen.
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
      • 85 g
        • 11,6712,17CHF /1 kg
        • 1,211,26CHF Nur 1,051,09CHF
      • 333000023
      • 9003579000458
      • Lieferzeit: nicht lieferbar

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN: gr-147551
Artikelnummer:
STAFFELPREISE - je mehr Sie kaufen, desto mehr sparen Sie!
Menge 12+ 48+ 96+ 192+
Preis 1,051,09CHF 0,991,03CHF 0,971,01CHF 0,890,93CHF
Verkauf erfolgt durch die Tierarzt24 GmbH . Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • Royal Canin  VET DIET Renal Huhn feine Stückchen in Soße ist ein Diät-Alleinfuttermittel für Katzen zur Unterstützung der Nierenfunktion bei chronischer Niereninsuffizienz durch einen niedrigen Gehalt an Phosphor und hochwertigen Proteinen.

     

    Vorteile

    • Unterstützung der Nierenfunktion
      Spezielle Rezeptur mit niedrigem Phosphorgehalt und moderatem Anteil an hochwertigen Proteinen zur Unterstützung der Nierenfunktion und zur Verbesserung der Lebensqualität der Katze.
    • Angepasster Energiegehalt
      Hohe Energiedichte zur Reduzierung der Futtermenge und zum Ausgleich eines verminderten Appetits.
    • Aromaische Auswahl
      Ein spezielles Aromaprofi l und eine besondere Textur können helfen, den Appetit bei Katzen zu stimulieren, insbesondere bei Futteraversion.

     

    Indikationen

    • Chronische Niereninsuffizienz mit Azotämie (spätes IRIS- Stadium 2 bis Stadium 4)
    • Diätetisches Management von Katzen mit beeinträchtigter Nierenfunktion und wiederkehrender Kalziumoxalat- Steinbildung
    • Prävention rezidivierender Urolithiasis durch Alkalisierung des Harns: Urat- und Cystinsteine

     

    Kontraindikationen

    • Wachstum
    • Trächtigkeit
    • Laktation

     

    Zusammensetzung

    Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse (4% Huhn), Getreide, Öle und Fette, Mineralstoffe, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Zucker. Proteinquellen: Huhn, Schwein.

     

    Zusatzstoffe pro kg***

    Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin D3: 390 IE, Eisen (3b103): 6 mg, Jod (3b202): 0,55 mg, Kupfer (3b405, 3b406): 4,5 mg, Mangan (3b502, 3b503, 3b504): 1,9 mg, Zink (3b603, 3b605, 3b606): 19 mg.

    Technologische Zusatzstoffe:
    Klinoptilolith sedimentären Ursprungs: 0,2 g.
    ***Die Werte entsprechen den der Rezeptur hinzugefügten, nicht den natürlicherweise im Produkt vorkommenden Mengen.

     

    Analytische Bestandteile

     pro 1000 kcal  pro 100 g OS
    Feuchtigkeit 654.21 g77 g
    Protein66.27 g7.80 g
    Fettgehalt67.97 g8 g
    Rohfaser4.25 g0.50 g
    Rohasche11.05 g1.30 g
    Kohlenhydrate (NFE)    45.88 g5.40 g
    Diätetische Faser6.80 g0.80 g
    Omega-6-Fettsäuren17.84 g2.10 g
    Omega-3-Fettsäuren2.38 g0.28 g
    EPA + DHA1.33 g0.157 g
    Kalzium 1.27 g0.15 g
    Phosphor 0.76 g0.09 g
    Natrium 0.93 g0.11 g
    Kalium1.87 g0.22 g
    Magnesium0.14 g0.017 g
    Vitamin D365.34 IE43 IE
    Vitamin E127.44 IE15 IE

    Umsetzbare Energie*                             117,70 kcal
    *Kalkuliert nach NRC2006 CF.

    Essenzielle Fettsäuren 2,25 % - Chlorid 0,18 % - Schwefel 0,15 % -
    Hydroxypolin 0,05 %

     

    Fütterungsempfehlung

    Gewicht (kg) Mager Normal Übergewichtig
     Gramm  Frischebeutel  Gramm  Frischebeutel  Gramm  Frischebeutel
    1,51001801651
    21201 ½1001801
    2,5140115951
    316021351 ½1051
    3,518021502120
    41952 ½16521302 ½
    4,52151802140
    523019021552
    5,524532051652
    626032202 ½1752
    6,527532302 1711852
    7290 3 ½24531952 ½
    7,53053 17125532052 171
    832042703215
    8,53354280225
    93502902353
    9,53653052403
    103753152503


    Die Fütterung einer Nierendiät wird empfohlen, sobald die Kreatininwerte nicht mehr im Referenzbereich liegen (ab spätem Stadium 2 der chronischen Nierenerkrankung) bzw. bevor die Erkrankung noch weiter fortschreitet und sich Inappetenz entwickelt.
    Im Falle einer Futteraversion kann ohne Übergangsphase auf eine andere Nierendiät umgestellt werden. Neben der Blutuntersuchung auf Nierenparameter kann auch die Überwachung der Mineralstoffgehalte im Blut angezeigt sein. Falls die Katze eine Hyperkalzämie entwickelt, sollte auf die Early Renal Diätnahrung umgestellt werden. Andere Störungen im Mineralstoffhaushalt (z.B. Hypokaliämie) erfordern unter Umständen eine zusätzliche Behandlung.

    In den meisten Fällen können betroffene Katzen lebenslang mit einer Nierendiät gefüttert werden.

     

     

  • *
    *
    *