Versand
mit

almapharm galopin Colostitute F

almapharm - galopin Colostitute F Alleinfuttermittel für neugeborene Fohlen Kolostrumersatz mit bovinen und aviären Immun...
  • Einmalig-
  • Spar-Abo-4%Sparen
    • Gebinde
      • Grundpreis
      • Preis
        • Nur 77,6485,96CHF
      • A182000091
      • 4250531420525

inkl. MwSt., zzgl. Liefer- und Versandkosten

GTIN:
Artikelnummer:
  • Beschreibung
  • Kontakt
  • Download
  • almapharm - galopin Colostitute F

    Alleinfuttermittel für neugeborene Fohlen Kolostrumersatz mit bovinen und aviären Immunglobulinen

    Produktvorteile:
    galopin® Colostitute F ist ein vollwertiges Alleinfutter für Fohlen. Es enthält lebenswichtige Nährstoffe und Immunglobuline aus Rindercolostrum und Eiern sowie Zusatzstoffe zur Förderung der Darmflora. Der Immunglobulingehalt beträgt ca. 21 %.

    galopin® Colostitute kann als Kolostrum-Ersatz verabreicht werden. Der Gesamtbedarf eines Warmblutfohlens in den ersten 36 Lebensstunden beträgt etwa 2,5 - 5 Liter. galopin® Colostitute kann auch als Kolostrumergänzer verwendet werden, wenn der Immunglobulingehalt des Stuten-Kolostrums zu gering ist.

    Da artfremde Immunglobuline schneller als spezieseigene abgebaut werden und nicht die gleiche Erregerspezifität besitzen, sollte neben einer Antibiose und ggf. einer Blutserumübertragung auch der lokale Immunschutz im Darm durch Zubereitung von Immunglobulinen gestärkt werden. galopin Fohlenmilch mit Ei-Immunglobulinen ist deshalb die ideale Ergänzung für die Aufzucht in den ersten 6 - 8 Lebenswochen.



    Zusammensetzung:
    Magermilchpulver 60%, gefriergetrocknet, entfettet (Kolostrumpulver), Molkepulver 28%, Dextrose 8%, Volleipulver 5%

    Inhaltsstoffe in %
    Rohprotein 50.70
    Rohfett 3.20
    Rohfaser 0.00
    Rohasche 8.60



    Zusatzstoffe
    Saccharomyces cerevisiae CBS 493.94 2x10 KBE



    Fütterungsempfehlung:
    Pro Tag:
    Fohlen (Warmblut) als Kolostrumersatz: mindestens 2,5 Liter
    Pro Portion 25 g galopin® Colostitute mit 250 ml Wasser (ca. 45 oC warm) verrühren und nach Abkühlung auf ca. 37 oC dem Fohlen mit Saugflasche eingeben. Ingesamt mindesten 10 Portionen zu 250 ml im Abstand von jeweils 2 - 3 Stunden   verabreichen.
    Als Kolostrum-Ergänzer je nach Bedarf 50 g mit 500 ml Wasser (ca. 45 oC warm) verrühren und nach vollständiger Lösung des Pulvers und Abkühlung auf ca. 37 oC dem Fohlen 2 - 3 Portionen mit Saugflasche innerhalb der ersten 36 Lebensstunden zusätzlich zum Kolostrum eingeben.

  • *
    *
    *